⭐ Lizenzierung für Plattformen vereinfachen, damit Uploadfilter selten benötigt werden
⭐ Userrechte auf Remixes und Memes garantieren
⭐ Uploadfilter so einstellen, dass im Normalfall alle Inhalte durchgelassen und im Zweifelsfall erst danach händisch geprüft werden

Die -Richtlinie stellt eine riesige Herausfordung für die EU-Mitgliedstaaten dar, denn schränken die empfindlich ein. Die führenden Urheberrechtler*innen Europas schlagen jetzt vor, wie man dieses Problem löst:
copyrightblog.kluweriplaw.com/

Von einem Meeting zum anderen. So schaut es bei uns in Brüssel grad aus. Ein weiterer Tag im Einsatz für die Netzpolitik :)

Am 14. Oktober gab es einen Ausfall der Notrufe in Österreich. Wir haben dazu eine Anfrage ans Bundesministerium für Inneres gestellt, weil uns die vorhandenen Informationen in den Medien zu wenig sind. fragdenstaat.at/anfrage/notruf

In Wahlkampfzeiten wird das Internet und speziell Social Media dazu benutzt, Falschinformationen zu verbreiten. Der Freedom of Internet Report schaut sich an, wie Regierungen mit dem Internet umgehen. Wir haben eine Zusammenfassung zu Österreich geliefert. fm4.orf.at/player/20191106/CO/

Für die meisten von uns beginnt die Woche in Brüssel, nämlich im EU-Parlament. Wir sind in netzpolitischer Mission für euch dort, vernetzen uns mit anderen Digital Rights NGOs und sprechen mit PolitikerInnen. Ja, wir sind einfach eine coole Gang ;)

RT @edri@twitter.com

Here's a sneak-a-peak into what Freedom not Fear digital rights activists will be brainstorming on during this weekend: calc.digitalcourage.de/fnf-bxl. 🤫🤭

@fnf_eu@twitter.com @digitalcourage@twitter.com @wikimediapolicy@twitter.com @epicenter_works@twitter.com @Homo_Digitalis_@twitter.com @fsfe@twitter.com @freiheitsrechte@twitter.com @panoptykon@twitter.com

POLIZEIKONTROLLE! Am 2.12. im Juridikum: Podiumsdiskussion zu Racial Profiling, Polizeigewalt und Kontrolle der Polizei. Mit @prozessreport@twitter.com, Philipp Knopp, Shenja Danz und @phs@twitter.com juridikum.at/veranstaltungen/p

🙌 🙌 🙌 Whoop whoop! Einige Leute von uns sind anlässlich der "Freedom Not Fear" Konferenz in Brüssel und nutzen die Zeit auch, um das EU-Parlament zu besuchen. Wir sind also voll im Einsatz für ein freies und offenes Internet. Im Bild: @abendsommer@twitter.com und @burnoutberni@twitter.com.

Frage ans BMI: "Ist Ihnen bekannt, dass das US-amerikanische Department of Homeland Security vor Produkten des chinesischen Drohnen-Herstellers DJI aus Gründen der Datensicherheit gewarnt hat?" Unsere Folgeanfrage zu Polizeidrohnen wurde beantwortet:
fragdenstaat.at/anfrage/folgea

Beim Bürgersalon ging es am Mo um die Macht von Social Media im demokratischen Diskurs. @socialhack@twitter.com saß für uns am Podium und diskutierte mit @steffi_krisper@twitter.com, @DieterBornemann@twitter.com, Anton Pelinka und @LukasHolter@twitter.com. Hier die interessante Diskussion nachschauen: youtube.com/watch?v=Ue1UF8eqFi

Inklusive Weihnachtskarten zum Verschicken und Verschenken. Und wer wissen möchte, was genau drin ist, schaut sich unsere aktuelle Instagram-Story an: instagram.com/epicenter.works

WERDE AUCH DU FÖRDERMITGLIED: epicenter.works/unterstuetzung

Goodie bags! Wir bereiten wieder mal ein kleines Dankeschön-Paket für unsere Fördermitglieder vor. Wer noch bis 10. November Fördermitglied wird und angibt, ein Goodie Bag zu wollen (natürlich nur mit opt-in bei uns ;), wird noch vor Weihnachten eines erhalten.

📩📩📩 Schnell, schnell! Wer noch nicht für unseren Newsletter angemeldet ist, sollte das schleunigst tun, denn in ein paar Stunden versenden wir unseren nächsten. Es ist die beste zweiwöchentliche netzpolitische Zusammenfassung des Landes ;) epicenter.works/newsletter

Morgen ist wieder ein Netzpolitischer Abend und die Themen sind ziemlich cool: @fin@twitter.com zum InformationsfreiheitsG, @schaffertom@twitter.com über das Parlagram u. Ranja Wazir zum Social Media Monitoring der . Kommet um 19:30 ins @MetalabVie@twitter.com! netzpolitischerabend.wordpress

Wir gratulieren @shroombab@twitter.com zum Dr. Karl Renner-Publizistikpreis in der Kategorie Online für diese Geschichte, bei der auch wir eine Rolle gespielt haben und es freut uns besonders, da das Thema ein außerordentlich wichtiges ist! Gratulation! futurezone.at/netzpolitik/das-

RT @epicenter_works@twitter.com

Warum wollen wir die Fluggastdatenspeicherung eigentlich kippen? Das haben wir unsere BeschwerdeführerInnen gefragt. Den Anfang macht unser Geschäftsführer @socialhack@twitter.com. Er hält - wie wir als Verein auch - das Gesetz und die Verordnung für verfassungswidrig.

Warum wollen wir die Fluggastdatenspeicherung eigentlich kippen? Das haben wir unsere BeschwerdeführerInnen gefragt. Den Anfang macht unser Geschäftsführer @socialhack@twitter.com. Er hält - wie wir als Verein auch - das Gesetz und die Verordnung für verfassungswidrig.

Graz, aufgepasst! Wir machen wieder mal ein Koordinationstreffen in der steirischen Hauptstadt und freuen uns, wenn netzpolitisch Interessierte vorbeischauen. Am 21. November um 19 Uhr. Alle Infos hier: epicenter.works/event/2242

+++ JOB +++

We're hiring a copyright expert, who can operate on an international level with different stakeholders on the implementation of the copyright directive and can also inform and engage the general public in the political debate. epicenter.works/jobs#Copyright

Show more
Mastodon

mastodon.at is a microblogging site that federates with most instances on the Fediverse.