Veranstaltungstipp! Wir zeigen den Film "Im inneren Kreis" über verdeckte Ermittlungen. Anschließend: Diskussion mit Filmemacher Hannes Obens und dem Journalisten Christof Mackinger (@mcginger666). 15. November ab 20:15, Filmhaus am Spittelberg.
epicenter.works/content/filmvo

RT @socialhack@twitter.com: Head of EU regulators debunks the telco myth: “According to our findings, there is no evidence for it on table. We haven’t seen any [] use case so far which wouldn’t be possible under the existing [] rules.” full statement: berec.europa.eu/eng/news_and_p

Das darf doch nicht wahr sein!!! Obwohl das Verkehrsministerium öffentlich betont hat, dass es keine Vorratsdatenspeicherung im Telekommunikationsgesetz geben wird, wurde die Passage in der aktuellen Regierungsvorlage offenbar NICHT gestrichen! derstandard.at/2000089215279/S

AMS-Chef @JohannesKopf@twitter.com konnte unsere Bedenken an der algorithmischen Schubladisierung arbeitsloser Menschen mit diesem Interview nicht auflösen.
futurezone.at/netzpolitik/ams-

Einteilung von Arbeitslosen in drei Klassen durch Software: Wir halten das für problematisch! (Automatisierte Schubladisierung von Menschen, Datenschutz, hohes Missbrauchspotenzial...) derstandard.at/2000089095393/A

RT @socialhack@twitter.com: The 36th @BERECeuropaeu@twitter.com plenary debriefing has just concluded. Now its official: in 2019 the European guidelines will be reformed. We have to fight for internet freedom, yet again.
berec.europa.eu/eng/events/ber

Empfehlung: Die Doku "Fake America Great Again – Wie Facebook und Co. die Demokratie gefährden" von Thomas Huchon zeigt, wie Desinformation heutzutage funktioniert. arte.tv/de/videos/082806-000-A

Die Geschichte um die "chinesischen Spionagechips" wurde von Pentagon lanciert. @harkank@twitter.com hat sich das näher angesehen. Sein Befund: "kein einziges, handfestes Indiz". fm4.orf.at/stories/2940104/

@KURIERat@twitter.com Das ist ein weiteres Argument, heute zu unserem Videodreh für Grundrechte zu kommen. epicenter.works/event/1350

Die neuesten Pläne der Regierung sind nicht nur ein Frontalangriff auf den Umweltschutz, sondern auch einer auf die Zilvilgesellschaft. Der @KURIERat@twitter.com hat uns um eine Einschätzung gebeten:
kurier.at/politik/inland/ngos-

Unfassbar! Bundesregierung will nur mehr NGOs bei Umweltverträglicheitsprüfungen zulassen, die mehr als 100 Mitglieder haben und die persönlichen Daten der Mitglieder an die Behörden liefern. oe1.orf.at/player/20181004/529

Wir drehen morgen ein Video und haben auch eine Rolle für dich! 🎥Das Wetter wird perfekt. Komm um 15:00 Uhr zur Donauinsel und bringe weitere Menschen mit! Details und Anmeldung: epicenter.works/event/1350

Heute ist wieder ! Ab 19:30 Uhr im @MetalabVie@twitter.com.
RT @netzpat@twitter.com Am 4. Oktober kehrt der Netzpolitische Abend AT zurück ins @MetalabVie@twitter.com, ft. u.a. Andrea Jelinek und @fuxjaeger@twitter.com:

netzpolitischerabend.wordpress

Bei Facebook: facebook.com/events/4711351667

Heute sind wir mit @shroombab@twitter.com bei einer Diskussionsrunde zum Thema "Internet der Dinge und Überwachung" in Linz. Ab 19:00 Uhr im Wissensturm. vhskurs.linz.gv.at/index.php?k

In Zeiten wie diesen besonders wichtig: Zeigen wir ! Sagen wir zu einer Politik, die die Gesellschaft spaltet. epicenter.works/content/zeigen

Eine unserer Forderungen rückt in greifbare Nähe: Das könnte vor dem Verfassungsgerichtshof landen. Danke @NikiScherak@twitter.com. diepresse.com/home/innenpoliti

Ab 4. Oktober ist wieder Donnerstag! Wir sind dabei. Komm auch du zur . Ballhausplatz Wien, ab 18:00 Uhr

Wir suchen Menschen für einen Videodreh kommenden Freitag um 15:00 Uhr. Eine glorreiche Filmkarriere können wir nicht versprechen, aber ihr tut damit auf alle Fälle etwas für Grund- und Freiheitsrechte. Wir treffen uns auf der Donauinsel. epicenter.works/event/1350

Show more
Mastodon

mastodon.at is open to all users and federates with most instances.

🇩🇪 🇦🇹 🇨🇭 mastodon.at ist offen für alle User und ist mit vielen anderen Instanzen verbunden.