Follow

hat noch nirgends funktioniert. Wieso sollten Verlage als einzige dafür bezahlt werden, wenn ihre Inhalte in Suchmaschinen auftauchen? Pro Tipp von uns: in robots.txt angeben, dass man nicht gefunden werden will. Problem gelöst. 🙄 derstandard.at/2000097981219/R

Sign in to participate in the conversation
Mastodon

mastodon.at is a microblogging site that federates with most instances on the Fediverse.