Umzug geschafft! Wir stoßen jetzt erstmal an, machen uns aber sofort wieder an die Arbeit, denn es warten , Wehrrechtsänderungsgesetz & Klarnamenpflicht. Ab morgen hört ihr wieder mehr davon, aber manchmal muss man auch die kleinen Dinge feiern ;)

Wo sich Türen schließen, öffnen sich neue.

Wir ziehen heute um, deshalb ist es hier heute etwas ruhiger als sonst. Wir freuen uns, mit frischer Motivation in unserem neuen Büro für euch Netzpolitik vom Feinsten zu machen!

In wenigen Tagen starten wir unsere europaweite Kampagne gegen die und somit gegen . Unterstütze uns dabei mit einer Fördermitgliedschaft: epicenter.works/unterstuetzung

Mit dem neuen Militärbefugnisgesetz darf das Bundesheer künftig auch im Internet aufmarschieren. Der wird damit auch in Österreich legalisiert. Das ist eine sehr problematische Entwicklung, die wir zu verhindern versuchen werden.

Es sollte niemanden außer dich interessieren, was du im Internet machst, wen du anrufst und wo du unterwegs bist. Jeder hat was zu verbergen! Unterstütze uns im Kampf gegen das
epicenter.works/unterstuetzung

Heute um 19:30 Uhr beginnt der 33. Netzpolitische Abend @netzpat@twitter.com im @MetalabVie@twitter.com (Rathausstraße 6, Wien) mit Herbert Waloschek über das -Gesetz und @AndrevonZDDK@twitter.com zu mimikama.at, moderiert von @iwonalaub@twitter.com

Auch im Livestream unter youtube.com/watch?v=cSQBi6snaJ

🙌 Whoop whoop 🙌Vielen Dank, dass du uns folgst und uns unterstützt! Wir freuen uns auf die nächsten 5000 Follower. Gemeinsam mit dir kämpfen wir weiter für ein freies und sicheres Internet. 🤜🤛

RT @CryptoPartyGraz@twitter.com

Morgen ist wieder in ! ››
Digitale Selbstverteidigung - wie ist man sicherer im Internet unterwegs?

Ab 19h, @SpektralGraz@twitter.com (Lendkai 45)
cryptoparty.at/graz

(Eine Veranstaltung im Rahmen des Safer Internet Day 2019 @saferinternetat@twitter.com)

Diese Grafik in wenigen Worten: Wo Mobilfunker Zero-Rating-Angebote machen, verteuern die Internetpreise _insgesamt_ um 2%. Halten sich Mobilfunker an die Netzneutralität, kostet es 8% weniger! Ein großes Thema auch aus Konsumentensicht also!

Eine Welle neuer Überwachungsmaßnahmen kommt auf uns zu. Wir werden uns für dich wieder dagegen stemmen. Und brauchen dafür deine Hilfe! Unterstütze uns im Kampf gegen Überwachung und für ein freies Internet! epicenter.works/unterstuetzung

Unser Arbeitspensum steigt und steigt. Wir brauchen deine Unterstützung, um gegen , und viele weitere Angriffe auf das freie Internet und unsere Privatsphäre zu kämpfen.
epicenter.works/unterstuetzung

Unsere Kritik an staatlicher Spionagesoftware haben wir in dieser Grafik und in diesem Artikel zusammen gefasst.

epicenter.works/thema/bundestr

Unsere Arbeit ist wichtiger denn je, denn noch nie waren Menschen- und so sehr in Gefahr. Wir wollen den täglichen Attacken Einhalt gebieten und arbeiten an einer grundrechtskonformen Zukunft für dich. Hilf uns dabei: epicenter.works/unterstuetzung

Wir suchen asap ein neues Büro, am besten in der Innenstadt, mehrere Räume, gutes Internet und zentral. Wir bitten um sachdienliche Hinweise ;) - bitte retweeten! danke

RT @Senficon@twitter.com

Copyright negotiations hit a brick wall in Council: Read which countries voted against on my blog! juliareda.eu/2019/01/copyright This is not the end of and , but it shows that we can still turn things around!

Wir haben da mal beim und @BMI_OE@twitter.com nachgefragt, auf welche Studien sich diese Aussage stützt, in welchen Medien sie geschaltet wurde und was der ganze Spaß gekostet hat: fragdenstaat.at/anfrage/werbes

Auf diesen Spin der Bundesregierung fallen wir sicher nicht rein. Wir werden auch weiterhin gegen das Stimmung machen. Überwachung ist nicht Kriminalitätsprävention! Hier mehr Infos: epicenter.works/thema/ueberwac

Vom über die neuen Informationen im BVT-Untersuchungsausschuss bis zum – Diese Woche zeigt wieder wie wichtig unsere Arbeit für digitale Grundrechte in Österreich ist. Unterstütze uns jetzt mit deiner Fördermitgliedschaft: epicenter.works/unterstuetzung

Der jährliche "Democracy Index" des @TheEIU@twitter.com zeigt: Unter der schwarz-blauen Regierung hat sich Österreichs Demokratie-Wert deutlich verschlechtert. Wir sinken im Ranking, weil diese Regierung unsere Grundrechte mit Füßen tritt! eiu.com/topic/democracy-index

Noch mehr Befugnisse im ? Das kann so nicht weitergehen. wird unter Kickl ausgebaut – Ende nie. Deswegen fordern wir seinen Rücktritt! Unterschreib hier die Petition: IstKicklSchonWeg.at

Show more
Mastodon

mastodon.at is a microblogging site that federates with most instances on the Fediverse.