Show more

Wieso fühlen sich in Österreich so viele Menschen unsicher, obwohl es hier so sicher ist? Diese Frage und viele weitere Aspekte zum Sicherheitsgefühl in unserer Gesellschaft hat Ö1 beleuchtet. Mit der Angst von Menschen lässt sich gut Profit machen! oe1.orf.at/player/20190408/549

RT @edri@twitter.com

EDRi members, staff, and our Board @fielderana@twitter.com, @szymielewicz@twitter.com, @ShmaeganM@twitter.com welcome the three new Board members: @gbeltra@twitter.com, @socialhack@twitter.com and @whvholst@twitter.com! We're looking forward to working with you!

Wir bringen dir den Bundestrojaner, aber keine Sorge: er ist aus Holz. Ein Teil unseres trojanischen Pferdes verschicken wir ab 10. April gemeinsam mit vielen anderen Goodies an unsere Fördermitglieder. Natürlich nur opt-in. Melde Dich jetzt unter epicenter.works/unterstuetzung an!

In Weißrussland aufzuwachsen hat unserer Kollegin Hanna Prykhodzka einen siebten Sinn verliehen. Wenn es nämlich nach Überwachung und Unterdrückung riecht, erkennt sie das sofort. Und sie sagt bei der @immerdonnerstag@twitter.com Demo: "Hier stinkt's!" youtu.be/U5QctdDWg18

Am Mo findet unser monatliches Koordinationstreffen statt. Wir freuen uns, wenn du vorbeischaust und mit uns über aktuelle Themen diskutierst, die dich netzpolitisch bewegen. Um 17:30 bei uns im Büro. Adresse und Uhrzeit findest du hier: epicenter.works/event/1721

Heute ist wieder Donnerstag! Und wir sind auch do, genauer gesagt Hanna Prykhodzka, die für uns sprechen wird. Diesmal unter dem Motto "Freies Netz - freie Menschen". Wir freuen uns auf viele TeilnehmerInnen!

RT @immerdonnerstag@twitter.com

Heute ist !

Bei unserem 24. Do-Date treffen wir uns zum Halbjahres-Fix-Zusammen-Jubiläum um 18 Uhr auf der Freyung in der unmittelbaren Nähe des Schottentors.

🔥💖✊

Online Plattformen wie Twitch stellen sich auf ein. Dessen CEO denkt darüber nach, europäischen Usern Spiele-Streams zu verbieten + diese tlw. sogar aus internationalen Streams auszusperren. Europa droht zum Internet 2. Klasse zu werden.
derstandard.at/2000100633633/U

Wir möchten dich an den morgen um 19:30 erinnern. Diesmal mit zwei aktuellen und spannenden Themen: Die E-Evidence-Verordnung, die grenzüberschreitenden Zugriff auf Providerdaten erlaubt und "Public Money - Public Code!". Alle Infos: epicenter.works/event/1603

Komm heute zu unserem Kinoabend! Wir zeigen die ARTE-Dokumentation "Pre-Crime", in der es um Predictive Policing geht. Anschließend gibt es eine Diskussion. Ab 18:30 im @MetalabVie@twitter.com! Alle Infos hier: epicenter.works/event/1667

Kennst du schon unseren ? Alle zwei Wochen verschicken wir eine Zusammenfassung dessen, was wir in den vergangenen Wochen so gemacht haben und was gerade ansteht. 25.000 AbonnentInnen können nicht irren ;) Melde dich hier an: epicenter.works/newsletter

"Was, wenn Sicherheitskräfte beginnen, sich zu verselbstständigen, ihre Spielräume zu erweitern?" - @abendsommer@twitter.com hat am Metaday diese und andere Fragen zur Polizei und ihren Spielräumen beantwortet. Hör rein! cba.fro.at/401304

Wahlbeeinflussung durch Trolle und Bots ist ein Thema, das auch uns immer wieder beschäftigt. @socialhack@twitter.com hat mit @fasommavilla@twitter.com vom Standard über die Gefahren der kommenden EU-Wahl gesprochen. derstandard.at/2000100544867/D

.@socialhack@twitter.com hat als Vertreter Kritischer Aktionäre bei der Hauptversammlung der Deutschen Telekom wieder den StreamOn-Service des Providers kritisiert und eine Brandrede für Netzneutralität gehalten. Hier kannst du die Rede nachhören/sehen und nachlesen. epicenter.works/content/brandr

Auf der gestrigen Aktionärsversammlung der Deutschen Telekom konnten wir auf die Bedeutung der und Gefahr von hinweisen.
youtube.com/watch?v=7KGVoH-wgt

Unser @socialhack@twitter.com vertritt @Krit_Aktionaere@twitter.com bei der @deutschetelekom@twitter.com Hauptversammlung und erklärt die Wichtigkeit von und wieso sich die @deutschetelekom@twitter.com noch in letzter Minute gegen einsetzen sollte youtube.com/watch?v=7KGVoH-wgt

RT @socialhack@twitter.com

Ich finde es gut, dass @othmar_karas@twitter.com versucht österreichische Startups vor zu schützen. Nur hilft das nichts, weil französische Verwerter auch gegen österreichische Firmen klagen können, wenn diese Frankreich nicht geoblocken. /1 futurezone.at/netzpolitik/kara

Gestern war @socialhack@twitter.com auch bei "Punkt Eins" mit Oliver Baier. AnruferInnen haben sehr interessante Fragen gestellt zur . Hier kann man das Interview anhören, um zu erfahren, wie es jetzt mit der Reform weiter geht. oe1.orf.at/player/20190327/546

.@socialhack@twitter.com ist wieder bei der Hauptversammlung der Deutschen Telekom und wird dort wieder "StreamOn" kritisieren, das gegen Netzneutralitäts-Regeln verstößt. Wie auch schon vor zwei Jahren. Schau es hier nach (auf Englisch): youtu.be/zYFAwac4SvY

In der Roten Bar des Volkstheaters spricht @corinnamilborn@twitter.com am So mit Sarah Spiekermann-Hoff, Stefanie Wuschitz und unserer Juristin @abendsommer@twitter.com über Digitalität und Demokratie. Wie wir uns das Netz von FB und Google zurückerobern. Tickets gibt es hier: epicenter.works/event/1658

Danke nochmals an alle, die dabei waren am Samstag. Für ein freies, offenes Internet! <3 Fotos: @karolariegler@twitter.com

Show more
Mastodon

mastodon.at is a microblogging site that federates with most instances on the Fediverse.