Haut hin? Also es hat schon einige Jahre gehaut.

Das war eine äh... äh... äh... Premierenaufgabe. Die war ein bissl neu.

[ein Schüler kommt zu spät] Wir wollten schon bei der CIA anrufen, die wissen ja immer, wo mer ist. Oder bei Goggl, die zeichnen das Bewegungsprofil auf.

Ich bin in mich gegangen. Wie das aussieht, weß'ch ne.

Oh, ich hab was vergessen. Entschuldigen Sie sich.

Wer auf den Drehstuhl steigt, hat 'nen guten Drehimpuls.

Darauf [auf die erste Ableitung] einen Punkt zu geben im Leistungskurs ist fast schon sträflich.

Wenn du die Lungwitzer Straße mit den Skiern runterfährst (14 % Gefälle), musst du gut bremsen können oder's Telefonhäuschen nutzen.

Schön, dass du's erstmal falsch gemacht hast. Vielleicht haben doch ein paar zugehört.

Ich habe einen Plan! Ich hoffe, der geht besser auf, als der Plan von dem, der auch immer Pläne hat.

Man kann Demokratie haben, aber ich muss noch entscheiden können.

[Da durch die Deutsch-Klausuren immer Mathestunden wegfallen:] Ich möchte keinen hören, der sich beschwert, dass wir nicht intensiv genug geübt haben. Gehen Sie ins Hauptquartier und beschweren Sie sich bei der Heeresleitung.

Wenn jetzt ein paar Grazien im Lehrerzimmer am Drucker sind, und ich zwei Minuten später komme, dann spielen Sie nicht an Ihrem Sinnlos-Telefon, sondern lösen Sie die Aufgaben.

Die Hinterbänkler der CDU haben auch oft keine Ahnung, worum es geht.

Noch besser: Ich teil‘ Ihnen die Aufgaben aus und Sie geben die nach den Ferien zurück. Die Lösung kann ich gleich online stellen.

Sie tun das, wo der Trend heute hingeht: Ich weiß nicht, was ich tu, aber das mit ganzer Kraft!

„Oh mein Gott! Der Wald schimmelt!“ – „Das ist Schnee, Kevin.“

Warum hat der jetzt zwei Kreuze gemacht? Naja, ist ja fast meine Unterschrift. Fehlt nur noch ein Kreuz.

Macht die [Aufgabe] oder lasst’s, ‘s wird trotzdem Weihnachten!

Show more
Mastodon

mastodon.at is a microblogging site that federates with most instances on the Fediverse. Note: This instance will shut down on February 29th, 2020.