Experte: „Gesamtstrategie zur Anwerbung von Flüchtlingen für die Pflege fehlt“ Allein mit der Ausbildungen von Flüchtlingen zu Pflegekräften ist dem Personalnotstand nicht beizukommen. Fachleute fordern eine Strategie und warnen vor der Anwerbung im Nicht-EU-Ausland mit „spätkolonialistischen Attitüden“ nach dem Motto „Hauptsache, wir in Deutschland sind versorgt“. migazin.de/2019/12/09/experte-

Jugendliche ziehen elfjähriger Irakerin Tuch vom Kopf Zwei Jugendliche haben eine elfjährige Irakerin vor einem Supermarkt getreten, verletzt und sie dabei rassistisch angegangen. Die Polizei geht von „fremdenfeindlichen“ Motiven aus. migazin.de/2019/12/09/was-juge

„Bild.de“ hat sich zum Werkzeug des Täters gemacht Mit deutlichen Worten hat der Presserat „Bild.de“ gerügt für das Veröffentlichen von Ausschnitten aus dem Video des Halle-Attentäters. Damit habe sich „Bild.de“ zum Werkzeug des Täters gemacht. migazin.de/2019/12/09/ruege-ha

Merkel in Auschwitz: „Ich empfinde tiefe Scham“ Bundeskanzlerin Merkel hat erstmals in ihrer Amtszeit das ehemalige Konzentrationslager Auschwitz besucht. Die Verantwortung der Deutschen für den Holocaust werde niemals enden, betonte die Regierungschefin in ihrer Rede. migazin.de/2019/12/09/merkel-i

Jüdische Gemeinschaft ruft zu Geschlossenheit auf Zwei Monate nach dem Anschlag in Halle präsentieren sich jüdische Vertreter aus Sachsen und Thüringen mutig und kämpferisch. Man müsse offen bleiben, präsent sein - und vor allem als Gesellschaft zusammenstehen, so das Fazit einer Debatte in Leipzig. migazin.de/2019/12/09/antisemi

Migranten im öffentlichen Dienst stark unterrepräsentiert Jeder Fünfte im arbeitsfähigem Alter hat in Deutschland einen Migrationshintergrund. In der Verwaltung stellen sie aber nur einen Anteil von sechs Prozent. Das geht aus einer aktuellen Studie hervor. Experten fordern interkulturelle Öffnung der Verwaltung. migazin.de/2019/12/06/studie-e :Studie

Dutzende Migranten vor Mauretanien ertrunken Mindestens 58 Menschen sind nach Angaben der Internationalen Organisation für Migration bei einem Bootsunglück ums Leben gekommen. Das Boot sank auf dem Weg nach Mauretanien. Die Menschen kamen aus Gambia. migazin.de/2019/12/06/dutzende

Kritische Bilanz nach drei Jahren Sammel-Charterflügen Am 14. Dezember 2016 startete der erste Sammelcharter mit abgelehnten Asylbewerbern nach Afghanistan. Pro Asyl und Bayerischer Flüchtlingsrat fordern eine Ende dieser Praxis: Sie bringe Menschen in Gefahr und torpediere die Integration. migazin.de/2019/12/06/abschieb

Wie sich kirchliche Flüchtlingshilfe-Initiativen seit 2015 verändert haben Anfangs sammelten enthusiastische Gemeindemitglieder Spielsachen und gebrauchte Kleidung. Inzwischen sind viele kirchliche Initiativen der Flüchtlingshilfe erstaunlich professionell geworden. migazin.de/2019/12/06/nachhilf

AfD will Entfernung von „Kein Platz für Rassismus“-Schild am Rathaus Am Frankfurter Rathaus hängt ein Schild mit der Aufschrift: "Respekt! Kein Platz für Rassismus. www.respekt.tv". Die AfD hat etwas dagegen. Auf der genannten Internetseite würden Materialien gegen die AfD verbreitet. Der Oberbürgermeister hält am Schild fest. migazin.de/2019/12/06/afd-entf .M.

Digitale Integration – Ankommen auch im Internet Die digitale Revolution hat viele Bereiche unsere Lebens erreicht. Auch Migranten und Geflüchtete nutzen Internet sehr intensiv. Doch es gibt zahlreiche Stolperfallen. Besonders unerfahrene Nutzer tappen oft in digitale Fallen. migazin.de/2019/12/05/digitale

Richter urteilt im Namen der NPD Ein Urteil wie aus einem NPD-Programmheft. In einem Rechtsstreit um ein NPD-Wahlplakat mit der Aufschrift „Migration tötet!“ offenbart ein Richter völkische Denkmuster. Plakat sei nicht zu beanstanden, denn Migration töte tatsächlich – Mensch und Kultur. migazin.de/2019/12/05/richter-

Innenminister beraten über Asylpolitik und Rechtsextremismus Ab Donnerstag beraten die Innenminister in Lübeck unter anderem über die Frage, ob der Abschiebestopp nach Syrien verlängert wird. Einzelne Länder und prominente Bundestagsabgeordnete fordern zudem ein Aufnahmeprogramm für IS-Opfer. migazin.de/2019/12/05/innenmin

Rechtsruck Was hab ich da letzte Woche gelesen? Deutschland will die Strafen für antisemitische Straftaten erhöhen. Endlich! Endlich ist dieses Problem gelöst - jetzt müssen wir nur noch den Hunger verbieten und alles wird gut! migazin.de/2019/12/05/rechtsru

Jubel um Mitternacht auf der „Ocean Viking“ Grünes Licht aus Italien: Die "Ocean Viking" darf die aus Seenot geretteten Menschen an Land bringen. Die Retter machen sich auf den Weg zu ihnen, um die frohe Botschaft zu überbringen. migazin.de/2019/12/05/seenotre

Thüringen-Monitor misst zunehmenden Antisemitismus In Thüringen haben antisemitische Positionen stark zugenommen. Das geht aus dem "Thüringen-Monitor" 2019 hervor. Insgesamt zeigt sich aber ein ambivalentes Stimmungsbild. Vorurteile gegenüber Muslimen und Asylbewerbern sind zurückgegangen. migazin.de/2019/12/05/thuering :Studie

Bayerisches Integrationsgesetz teils verfassungswidrig Das bayerische Integrationsgesetz ist teilweise verfassungswidrig. Das hat der Bayerische Verfassungsgerichtshof entschieden. Innenminister Herrmann zeigt sich unbeeindruckt, die SPD fordert Streichung des Gesetzes. migazin.de/2019/12/04/verfassu

Polizei prüft Ermittlungen gegen Kollegen Polizei-Skandal in Cottbus. Beamte sollen riesiges Kürzel der rechtsextremen Gruppe „Defend Cottbus“ an die Wand gemalt und davor posiert haben. Das Landeskriminalamt prüft wegen öffentlicher Aufforderung zu Straftaten. migazin.de/2019/12/04/rechtsex

Widmann-Mauz zieht positive Bilanz – trotz Probleme Die Integrationsbeauftragte ist überzeugt, dass dieses Land "Integration kann". Es stehen dem Miteinander aber Defizite im Bildungswesen und die Polarisierung der Gesellschaft entgegen. Auf dem Arbeitsmarkt hingegen tut sich etwas. migazin.de/2019/12/04/trotz-pr -Mauz

Fakten zur Integration in Deutschland Die Integrationsbeauftragte der Bundesregierung, Annette Widmann-Mauz (CDU), hat am Dienstag den 12. Bericht zum Stand der Integration in Deutschland vorgestellt. MiGAZIN stellt die wichtigsten Fakten und Strukturdaten vor: migazin.de/2019/12/04/bericht- -Mauz

Show more
Mastodon

mastodon.at is a microblogging site that federates with most instances on the Fediverse. Note: This instance will shut down on February 29th, 2020.