Follow

Ereignisse überschlagen sich🙈:

Erst wird das freie Internet mittels angegriffen.

Dann wird man zur Abgabe von Fingerabdrücken gezwungen (Das erinnert an dunkle Zeiten...) Diese bleiben nicht lokal, Biometrie-Datenbank grüßt.

Nachdem man das öffentliche Internet beschnitten hat, verbietet man noch die restlichen 90% und beschneidet im selben Schritt noch das Brief- und Postgeheimnis (-Gesetz).

Nochmals: Bald sind Europawahlen. Ein bisschen Demokratie dürfen wir wagen!

@mrdatenschutz Genau! Und auch die Eltern und Großeltern anrufen und denen mal ins Gewissen reden!

So kann es einfach nicht weiter gehen.

@mrdatenschutz "eine beschneidung ist doch gut, macht doch nichts das bisschen "😂

@mrdatenschutz
Über die Wahlen mache ich mir nicht all zu viele Gedanken.

Es gibt ja da immer noch ein generelles Problem mit dem was wir Demokratie nennen: 95% der Menschen sind so dämlich und ignorant dass ich davon täglich im Strahl kotzen muss. Die anderen 5% sind auf Mastodon und diskutieren dass sich mal was ändern müsste.

@ar
Wir müssen den Mut haben, aus unserer Komfortzone herauszukommen und auch andere mit Argumenten zu überzeugen und sie mit Hilfestellungen anzuleiten. Jeder kann zumindest im Familien- und Freundeskreis Veränderungen bewegen und als Multiplikator dienen

@mrdatenschutz
Ja das stimmt. Ich werde allen nahen und fernen verwandten auch nochmal bescheid sagen, welche zukünftigen EU Abgeordneten die Zukunft zerstören wollen nur um ihre macht zu sichern.

Mein kleiner Beitrag.

Danke für die Erinnerung.

@ar @mrdatenschutz
...mit Vernunft scheint es immer schwieriger zu werden andere zu überzeugen; siehe Politik, die geben auch nichts auf die Wissenschaft mehr; der "Normalo" interessiert sich nur noch für seinen Topf, er hört Dir lächelnd und interessiert blickend zu - und dann vergisst er wieder.
Das mit dem "Strahlkotzen", das hat schon was Wahres....

Sign in to participate in the conversation
Mastodon

mastodon.at is a microblogging site that federates with most instances on the Fediverse.