Follow

Tinder, Grindr, MyDay, Perfect 365: Verbraucherschützer aus 21 Ländern gehen jetzt gemeinsam gegen Apps vor, die sensible Nutzerdaten wie sexuelle Vorlieben an die Ad-Tech-Industrie weitergeben. futurezone.at/netzpolitik/tind

Die norwegischen Konsumentenschützer @Forbrukerradet
haben zehn App-Anbieter und Ad-Tech-Firmen untersucht und die Ergebnisse in der Studie "Außer Kontrolle" veröffentlicht: forbrukerradet.no/out-of-contr

Ich habe für @futurezoneat
die Studie "Außer Kontrolle" zusammengefasst: Was hinter der gigantischen Datensammelei der Ad-Tech-Industrie steckt und warum man hier Nutzern nicht die Verantwortung zuschieben darf: futurezone.at/netzpolitik/tind

Sign in to participate in the conversation
Mastodon

mastodon.at is a microblogging site that federates with most instances on the Fediverse. Note: This instance will shut down on February 29th, 2020.