Ein Senioren-Nutzer stellt zum Angebot der BBBank folgende Frage:
"Ist es nicht gerade Ziel der neuen Sicherheitsverordnung, mehr als ein Gerät zu benutzen?

Ich bin als Senior verwirrt."

Die BBBank wirbt wie folgt:
- TAN jederzeit sicher und bequem auf Ihr Smartphone oder Tablet
- Gleichzeitige Verwendung der TAN-App "SecureGo" und der
- BBBank-Banking-App auf einem Smartphone oder Tablet möglich

Quizfrage: Weshalb ist das Bedenken des Senioren berichtigt?

bbbank.de/produkte/konten-und-

@kuketzblog
Wegen dem aushebeln der 2 Faktor Authentifizierung.

Die Idee ist man braucht 2 Geräte und 2 unabhängige Kommunikationskanäle um eine Überweisung zu autorisieren.
Ein Angreifer muss in dem Fall beide Geräte oder beide Kommunikationskanäle kontrollieren um Überweisungen im Namen des Opfers zu tätigen.

Sign in to participate in the conversation
Mastodon

mastodon.at is a microblogging site that federates with most instances on the Fediverse.